Die Mitgliedsgemeinden

Die Samtgemeinde Sachsenhagen besteht aus den vier  Mitgliedsgemeinden Auhagen, Hagenburg, Sachsenhagen und Wölpinghausen und wurde im Rahmen der Niedersächsischen Gebietsreform 1974 gegründet.

Jede Mitgliedsgemeinde hat Ihre politische Selbstständigkeit behalten und hat Teile Ihres Aufgabengebietes an die Samtgemeindeverwaltung abgegeben.

Um auf die Seiten der Mitgliedsgemeinden zu gelangen, können Sie im linken Navigationsbereich oder über die obigen Karteikarten eine der Gemeinden anklicken.